Wiesenhoppler
 
  Home
  Kleine Kanincheninfo
  Haltung
  => Haltungsformen
  => Einzelhaltung & Vergesellschaftung
  => Aussenhaltung
  => Innen- bzw. Wohnungshaltung
  => Winter
  Ernährung
  Gesundheit
  Gehegevorstellungen
  Erfahrungen
  Fazit
  Links
  Das sind wir
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum
zuletzt aktualisiert: 2013
Haltungsformen
"
  Vorteile Nachteile Fazit
Innenhaltung      
Käfig - leicht zu säubern
- platzsparend
- Möbel u.ä. vor Kaninchen geschützt
- günstig zu kaufen
- wenig Bewegungsfreiheit
- keine Einrichtungsmöglichkeiten
- absolut nicht empfehlenswert
Gehege (mindestens 4m² für zwei Tiere) - mehr Freiraum als Käfig
- mehr Einrichtungsmöglichkeiten
- Gitterelemente günstig zu kaufen
- Möbel u.ä. vor Kaninchen geschützt
- sehr flexibel
- Reinigung evtl. aufwändiger
- entsprechend viel Platz nötig
- empfehlenswert nur mit regelmäßigem/ täglichem Freilauf
eigenes Kaninchenzimmer - viel Platz
- Möbel u.ä. vor Kaninchen geschützt
- kein Lärm durch Kaninchen
- viele Einrichtungsmöglichkeiten
- meist aufwändigere Reinigung
- freies Zimmer nicht immer vorhanden
- sehr empfehlenswert
freie Wohnungshaltung - Leben mit den Kaninchen
- viel Freiraum
- engere Bindung zu den Kaninchen
- Möbel, Zimmerpflanzen und Kabel müssen vor Kaninchen gesichert werden
- Kaninchen sollten stubenrein sein
- Rücksichtnahme, z.B. wenn Besuch da ist
- mit entsprechender Sicherung vollkommen empfehlenswert
Aussenhaltung      
Stall - leicht zu säubern
- platzsparend
- wenig Bewegungsfreiheit
- keine Einrichtungsmöglichkeiten
- oft teuer
- meist nicht ausreichend gesichert
- absolut nicht empfehlenswert
gesichertes Gehege (mindestens 4 bis 6m² für zwei Kaninchen) - mehr Platz als Stall
- Sicherung vor Raubtieren
- mehr Einrichtungsmöglichkeiten
- hohe Keimbelastung des Untergrunds (vor allem bei Erde, Sand, usw.)
- bei großen Gehegen sehr aufwändige Sicherung sowie Reinigung
- oft hohe Kosten (ab ca. 100€)
- empfehlenswert, allerdings nur bei entsprechender Größe
freie Gartenhaltung - sehr artgerecht
- viel Bewegungsfreiheit
- viel Abwechslung
- Kaninchen können Futter selbst suchen
- keine Sicherung vor Raubtieren
- vorher Gewöhnung an Grünpflanzen
- eventuelle Gehfahr von Vergiftungen durch Giftpflanzen
- Umzäunung muss entsprechend hoch und sicher sein
- Fraßschäden
- tagsüber mit Umzäunung und Rückzugsmöglichkeiten sehr empfehlenswert, nachts möglichst Tiere im Gehege "einsperren"
Hinweise  
 
Alle Texte und Bilder auf dieser Homepage sind selbst verfasst bzw. fotgrafiert oder entsprechend gekennzeichnet und mit Einwilligung des Urhebers eingestellt.

Das Vervielfältigen von Texten oder Bildern ist ohne meine Erlaubnis nicht gestattet.

Ich bemühe mich, auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit zu achten, übernehme aber keine Garantie.

Für verlinkte Seiten und deren Inhalte übernehme ich keine Haftung.

 
Werbung  
  "  
Unterstützen sie die Kaninchenrettung!  
  www.kaninchenrettung.de  
Mit einem *klick* hierauf könnt ihr uns unterstützen:  
  Listinus Toplisten Listinus Toplisten Danke!  
Heute waren schon 12 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=