Wiesenhoppler
 
  Home
  Kleine Kanincheninfo
  Haltung
  Ernährung
  Gesundheit
  => Krankheitsanzeichen und Check
  => Tierarztbesuch
  => Kastration beim Rammler
  => Impfen?
  Gehegevorstellungen
  Erfahrungen
  Fazit
  Links
  Das sind wir
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum
zuletzt aktualisiert: 2013
Kastration beim Rammler
"Kaninchenrammler in Gefangenschaft sollten grundsätzlich kastriert werden. Unkastrierte Rammler benötigen oft sehr viel Platz und müssen, wenn sie nicht zur Zucht eingesetzt werden, einzeln gehalten werden. Außerdem markieren sie sehr stark, was in Innenhaltung oft problematisch sein kann.
Eine Kastration ist bei den meisten Tierärzten schon Routine. Rechnen kann man mit etwa 50€.

Vor der OP sollte das Kaninchen normal fressen können (Kaninchen können sich nicht übergeben wie Hunde oder Katzen), zwangsfasten würde eher zu Verdauungsstörungen führen.
Das Kaninchen sollte möglichst beim Tierarzt aufwachen, damit dort bei eventuellen Komplikationen gleich reagiert werden kann.
Wenn das Kaninchen wieder nach Hause kommt, sollte man es erst mal in Ruhe lassen und nur beobachten. Spätestens am nächsten Morgen sollte es mit der Nahrungsaufnahme begonnen haben.
Nach der Kastration sollte das Kaninchen sechs Wochen einzeln bzw. getrennt von Kaninchenweibchen gehalten werden, da es in dieser Zeit noch zeugungsfähig sein kann. Danach können Sie die Vergesellschaftung starten.

Wenn Kaninchen mit einem Alter von acht bis zwölf Wochen kastriert werden, ist das eine Frühkastration. Die Kaninchen müssen keine sogenannte Kastrafrist absitzen, da sie bei der Kastration noch nicht geschlechtsreif waren und können gleich wieder zu ihren Artgenossen
.
Hinweise  
 
Alle Texte und Bilder auf dieser Homepage sind selbst verfasst bzw. fotgrafiert oder entsprechend gekennzeichnet und mit Einwilligung des Urhebers eingestellt.

Das Vervielfältigen von Texten oder Bildern ist ohne meine Erlaubnis nicht gestattet.

Ich bemühe mich, auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit zu achten, übernehme aber keine Garantie.

Für verlinkte Seiten und deren Inhalte übernehme ich keine Haftung.

 
Werbung  
  "  
Unterstützen sie die Kaninchenrettung!  
  www.kaninchenrettung.de  
Mit einem *klick* hierauf könnt ihr uns unterstützen:  
  Listinus Toplisten Listinus Toplisten Danke!  
Heute waren schon 1 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=